Zum Inhalt Zur Navigation
Ich bin hier
Evangelische Kirchengemeinde Kirchbrombach 2017
Vorschau

 

 


Der Frauenkreis besichtigt die Firma Koziol

Die Firma Koziol stellte seit 1950 Schneekugeln (Traumkugel) in Michelstadt her.  Gleichzeitig produzierten sie Kunststoffartikel. Im Zuge der Entwicklung der Firma zogen sie in Fabrikhallen nach Erbach. Heute werden hauptsächlich Haushaltswaren und Geschenkartikel aus Kunststoff produziert.

Der Frauenkreis der ev. Kirche Kirchbrombach wird am Freitag, 27.07.2018 einen Ausflug

zur Firma Koziol gestalten. Wir fahren um 14:30 h am ev. Gemeindehaus in Kirchbrombach (Hauptstr. 11) ab.

In Erbach werden wir durch das  Museum geführt. Anschließend besteht die Möglichkeit, verschiedene Artikel der Glücksfabrik zu erwerben. Mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken in der Glückskantine rundet der Ausflug ab.

Wir laden alle Frauen, gemeinsam mit Ihren Kolleginnen, Freundinnen und Nachbarinnen zu diesem Ausflug ein.

Um Anmeldung wird gebeten bis 22.07.2018. Bitte melden Sie sich an,  bei Ute Karl, Drosselweg 21,  64753 Brombachtal, tel. 06063 503749 (Anrufbeantworter).




 

Männertreff in unserer Waldhütte: Freitag, 27. Juli.

„Auf in den Wald – intime Fragen bei Wurst und Wein!“

Wir treffen uns um 19.00 Uhr am Evang. Gemeindehaus Kirchbrombach, Hauptstr. 11, und fahren mit Fahrgemeinschaften bis zur Spreng. Von dort ist es bis zur Hütte ein Fußweg von etwa 15 Minuten (wer nicht gut zu Fuß ist, den bringe ich gerne mit meinem Auto bis zur Hütte – Bitte melden unter  0171 – 28 91 715).

In der Hütte gibt es einen kleinen Imbiss (Brötchen, versch. heiße Würste, Brötchen, Gurken, Senf,…), dazu div. Getränke (für Essen und Trinken sorge ich, Süßes und Salziges darf gerne mitgebracht werden). Danach haben wir die Möglichkeit, miteinander über Fragen zu reden, die uns Männer schon immer mal beschäftigt haben – aber wir hatten nicht den Mut oder die Gelegenheit, mit anderen darüber zu sprechen.

Mein Vorschlag: Schicke mir Deine Frage(n) anonym per Brief an meine Postanschrift (Helmut Klein, Waldstr. 34, 64720 Michelstadt) oder per Mail an meine Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. (das ist zwar dann nicht anonym, aber meine Pfarrer-Schweigepflicht verschließt meinen Mund!!).

Ich werde diese Fragen dann an unserem gemeinsamen Abend anonym  einbringen,

zum Gespräch, Austausch, Diskussion, Beantwortung,…

Mach mit, nur dann wird es lebendig! Ich freue mich auf einen lebendigen und spannenden Hütten-Abend im Wald!

Herzliche Grüße

Helmut Klein

 


 

 

An alle Seniorinnen und Senioren im Kinzig- und Brombachtal!

Nach unserer Sommerpause wollen wir wieder einen Ausflug machen:

Am 26. September fahren wir ab

12.25 Uhr Ober-Kinzig (Gemeindehaus)

12.30 Uhr Nieder-Kinzig (Fälber)

12.35 Balsbach

12.40 Uhr Kirchbrombach (Sporthalle)

12.45 Uhr Langenbrombach (Haltestelle Zeller Str.)

über Erbach nach Eberbach am Neckar. Einkehr im Café "Viktoria", dann Schiffsrundfahrt. Rückfahrt über Hirschhorn und Wald-Michelbach zum Abendessen im "Hotel Berghof" in Erzbach, Rückkunft ca 20.30 Uhr.

Wie immer nimmt Edith Wagner auch jetzt schon Anmeldungen telefonisch (06063-5145) entgegen.

Wir freuen uns auf Sie!

Das Senioren-Team

 

 


 

 

Kirchenfest 2018

„Ihr alle seid ein Haus der lebendigen Steine“

Mit diesen Predigtworten aus dem 1. Petrusbrief feierten wir das 30-jährige Jubiläum unseres Evangelischen Gemeindehauses in Ober-Kinzig.

Parallel zu dem gut besuchten Festgottesdienst im Gemeindehaus unter Mitwirkung des MGV Hummetroth/Ober-Kinzig  konnten unsere kleinen Gemeindemitglieder nebst zugehörigen Großen in einem Zelt Kindergottesdienst feiern zum Thema „Das verlorene Schaf“. Gemeinsam vorbereitet mit unseren beiden Kindertagesstätten gab es direkt im Anschluss Erlebnisstationen für Kinder rund um Schafe und Wolle.

Am Nachmittag bestaunte jedermann die Talente des Hundes Pepsi, bekannt aus dem „Supertalent“, und das Hochradfahren sowie das Jonglieren des Clowns  Richard aus Peru. Besonders unsere Kleinen waren begeistert von der Mitmachaktion zur Musik. Abgerundet wurde das Programm mit dem Auftritt der Brombachtaler Tanzgruppe „OUTBACK“ und der Dekanatsband „Zwischentöne“.

Familie Fischer beantwortete Fragen über ihre Schafe, P. Bayer und P. Kirsch zeigten, wie Wolle gesponnen wird. Auch ein richtiges Feuerwehrauto konnte besichtigt werden.
Herzlichen Dank an alle!

Im Namen des Kirchenvorstands möchten wir besonders allen danken, die uns beim diesjährigen Kirchenfest unterstützt haben, beim Zeltaufbau und als Kuchenspender, beim Kuchenverkauf, beim Bierzapfen und Getränkeverkauf,  beim Grillen, an der Salattheke, beim Bedienen und Spülen, beim… und … sowie bei allen Festbesuchern.
Es hat uns gezeigt, dass durch das Zusammenwirken von uns  allen ein „Haus der lebendigen Steine“ gebaut werden kann.

Susanne Roßmann

 


 

Gemeindefest – ein großes Dankeschön

Der Festausschuss freut  sich über ein gelungenes Gemeindefest: "Wir hatten Glück mit dem Wetter es war nicht zu heiß und die Gemeinde konnte ihr Kirchenfest rund um das Gemeindehaus Ober-Kinzig feiern. In den beiden Gottesdiensten, dem anschließenden Mittagessen und dem Programm wurde die Gemeinschaft von Jung und Alt sichtbar und erfahrbar.

Viele Engagierte ließen den Tag zum Fest werden. Da waren die Teams beim Auf- und Abbau, da waren all die vielen die gutes Essen bereiteten und diejenigen, welche die Gäste bewirteten und sich im Gemeindehaus und in den Zelten um reibungslose Abläufe kümmerten. Manche sprangen einfach ein, als sie sahen dass Not am Mann war. Ein Dank

an alle die mitgeholfen haben. Ein besonderes großes Dankeschön an die Vereine aus Ober-Kinzig.

Christian  Hamilton, Pfarrer

 

 


 

Jugendkirchentag 2018

Vom 31.5.18 bis zum 3.6.18 fand dieses Jahr der Jugendkirchentag in Weilburg statt. Mit viel Freude wurde gefeiert.

Mit großem Programm, Gottesdiensten und Konzerten wurden die Tage zusammen verbracht. Die Konfi-Rally sowie die Hüpfburgen und die Bastelangebote waren aufregend und schön. Aber auch die Gottesdienste wurden super vorbereitet. Es wurde gebetet, es gab Theatervorstellungen und Bands haben für gute Stimmung gesorgt. Auch für das Essen wurde gesorgt, es gab eine große Auswahl an herzhaften und süßen Sachen. Auch das Wetter hat mitgespielt und uns die Sonne geschenkt. Danke an alle, die die Tage so schön organisiert haben und uns die Möglichkeit gegeben haben daran teilzunehmen.

Der nächste Jugendkirchentag findet vom 20.5.2020 bis zum 23.5.2020 statt. Wir werden auf jeden Fall wieder dabei sein, da wir diese tolle Zeit nicht verpassen wollen.

Charmaine Paegert und Sophia Benz

 

 


 

 

– und wir machen mit !!!

Wir als Kirchengemeinde möchten eine Aktion, angeregt durch die Frauen des Weltgebetstagskomitee, unterstützen.

Dafür sammeln wir: Durch das Recycling von Stiften unterstützt der Weltgebetstag ein Team aus LehrerInnen und PsychologInnen, das 200 syrischen Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglicht.
Für 450 Stifte können wir zum Beispiel ein Mädchen mit Schulmaterial ausstatten und so eine Tür für eine bessere Zukunft öffnen.

So können SIE mitmachen: Überall in unserem Kirchspiel finden Sie Schuhkartons mit der Aufschrift „Stifte machen Mädchen stark“. Dort hin bringen Sie bitte ihre alten, nicht mehr funktionstüchtigen:

+ Kugelschreiber

+ Filzstifte

+ Textmarker

+ Korrekturmittel

Diese werden von uns regelmäßig eingesammelt und an eine Recyclingfirma geschickt. Diese schreibt nach Eingang dem Weltgebetstagsprojekt  „Stifte machen Mädchen stark“ pro eingegangenem Stift 1 Cent gut.

Wir freuen uns, wenn sie dieses Projekt unterstützen.

Fragen und Anregungen gerne an:

Martina Keil-Friske: 0151/10223827

 


 

 

Schuhsammlung der Ev. Kindertagesstätte Kindernest in Nieder-Kinzig

Die Ev. Kindertagesstätte Kindernest beteiligt sich an der Alt-Schuhe-Sammlung von Shuuz, die zusammen mit Kolping Recycling alte Schuhe einsammelt, an Menschen weitergibt, die sie brauchen und den Erlös an die Teilnehmer, in diesem Fall also das Kindernest, auszahlt.

Für die Sammlung geeignet sind alle tragfähigen und zum Laufen geeigneten Schuhe. Die Schuhe sollten nicht kaputt sein. Sie wollen von anderen Menschen weiter getragen werden! Die Schuhe bitte paarweise zusammenbinden und bei folgenden Sammelstellen abgeben:

- Ev. Kindertagesstätte Kindernest, Darmstädter Str. 52, Nieder-Kinzig

- Familie Bock, Nieder-Kinziger Str. 38, Ober-Kinzig

- Familie Vozdanszky, Stettiner Str. 6, Bad König

Bitte unterstützten Sie die Arbeit im Kindergarten durch eine Spende Ihrer gebrauchten Schuhe!




Glückskinder –  im Kinzigtal !

Seit einiger Zeit treffen sich Kinder von 0-3 Jahren und ihre Mütter, Väter, Omas… regelmäßig im Gemeindehaus Kirchbrombach zum „Glückskinder-Treff“. Hier haben Kinder und Eltern die Möglichkeit sich zu begegnen, zu spielen, zu krabbeln und auszutauschen.

Auch im Kinzigtal gibt es Kinder ;-)

 

Immer Montags von 9.30 – 11.00 Uhr sind Kinder von 0-3 Jahren und ihre Eltern eingeladen zu kommen. Wir treffen uns im Evangelischen Gemeinhaus Ober-Kinzig, Hummetröther Str. 19

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Martina Keil-Friske T: 0151/10223827



 

 

 
Unsere Gottesdienste

 

 

Gottesdienst am Sonntagmorgen um 10.00 Uhr

Abendgottesdienst am ersten Samstag im Monat (18.30 Uhr)


Kirche St. Alban

Hauptstr. 28

64753 Kirchbrombach

 

 


 

Gottesdienst im Gemeindehaus in Ober-Kinzig
1. Sonntag im Monat um 10.00 Uhr


Hummetröther Straße 19

64732 Ober-Kinzig

Kindergottesdienst

in der Kirche oder im Gemeindehaus Kirchbrombach


i.d.R. am 3. Sonntag im Monat  um 10.00 Uhr
Wir beginnen immer in der Kirche!

 

Hauptstraße 11

64753 Brombachtal

 

 


 

 


 

Ev. Kirchengemeinde

Kirchbrombach

Ihre Evangelische Kirchengemeinde im Brombachtal und Kinzigtal/Bad König für Balsbach, Birkert, Böllstein, Gum- persberg, Hembach, Kirchbrombach, Langenbrombach, Nieder-Kinzig, Ober-Kinzig, Pfälzer Höfe und Wünschbach


Gemeindebüro:

Helga Weber
Jürgen Bardonner

Hauptstraße 11
64753 Brombachtal
(Hofeingang Gemeindehaus)

Dienstag und Freitag
8.30 - 11.30 Uhr
Donnerstag
14.30 - 18.00 Uhr

Tel 06063.1471, Fax .578492
ev.kirchbrombach@t-online.de



Pfarrer:

Thomas Lotz
Kirchbrombach und Langenbrombach

Hauptstraße 13, Brombachtal

Tel
06063.826 9108

Lotz.Pfr@t-online.de

Christian Hamilton Balsbach,
Birkert, Böllstein, Gumpersberg,
Hembach, Nieder-Kinzig, Ober-Kinzig,
Pfälzer Höfe und Wünschbach

Jahnstraße 34, Brombachtal

Tel
06063.826 9771
Hamilton.Pfr
@t-online.de

 

Gemeinde-pädagogischer Dienst:

Martina Keil-Friske

Hauptstraße 11, Brombachtal
Tel 06063.1478
und 0151.1022 3827